• Home
  • Aktionen
  • Weihnachtliche "Märchenstunde" im Altenwohnheim St. Jodok Stift

Weihnachtliche "Märchenstunde" im Altenwohnheim St. Jodok Stift

Am Freitagvormittag, den 13.12.13, besuchte die Klasse 6a der Mittelschule Landshut-Schönbrunn zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schütz den St. Jodok Stift, um dort Märchen vorzulesen und Weihnachtslieder zu singen.

Nachdem die Gäste freundlich von der Heimleitung Herrn Bitzinger und Frau Schöfer begrüßt worden waren, begann die Klasse mit ihrer Darbietung. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Weihnachtsmärchen im Deutschunterricht mühevoll vorbereitet, um sie dem anspruchsvollen Publikum zu präsentieren. Dank eines bereitgestellten Mikrofons konnten die 50 Bewohnerinnen und Bewohner des Stifts und deren Pflegekräfte die Geschichten gut verstehen. Nach und nach lasen die Kinder in Kleingruppen abwechselnd ihre weihnachtlichen Erzählungen vor. Auf jede Geschichte folgte ein einstudiertes Weihnachtslied, das die ganze Klasse gemeinsam zum Besten gab. Das Publikum sang dabei begeistert mit.

Nach einer Dreiviertelstunde beendeten die Kinder ihren Auftritt. Zum Abschied überreichten die Jungen und Mädchen den Zuhörern kleine Geschenke, selbst gebastelte Duftsäckchen.

Zu guter Letzt bedankte sich die Heimleitung herzlich für die Darbietung und spendete im Namen des Stifts einen Betrag für die Klassenkasse. Außerdem erhielt jedes Kind einen Schokoladennikolaus und Frau Schütz durfte sich über einen Blumenstrauß freuen. Abschließend ist zu sagen, dass der Unterrichtsgang ins Altenpflegeheim ein voller Erfolg war und es allen Teilnehmern viel Spaß bereitete.

Drucken

WICHTIGE HINWEISE

Bufdi gesucht

Die Mittelschule Schönbrunn sucht für das kommende Schuljahr 2019/20 erneut einen Bufdi (Bundesfreiwilligen) zur Unterstützung des Schulbetriebs. 

Bei Interesse melden Sie sich gerne an der Schule unter 0871/430 980 80.

Die Bewerbung erfolgt über die Stadt Landshut. 

 

Nähere Infos zur Bewerbung